Seitensprungzimmer ein hässlicher Begriff?

Seitensprungzimmer was sonst?

Wie es zu diesem Begriff kommt…

Seitensprungzimmer ein hässlicher Begriff? Wie soll man es denn sonst nennen? Etwa “Stundenhotel”‘ Das hat ja Rotlichtcharakter, oder klingt nach Hinterzimmerromantik. Gut davon gibt es einige, wir jedoch distanzieren uns davon. Eigentlich ist das ja wirklich ein völlig verkorkster Begriff. “Seitensprungzimmer” schon der Name kling unmoralisch. Leider heute in aller Munde. Vergleicht man Google Analytics ist klar wonach der Mensch heute sucht. Zugegeben, unsere ersten Zimmer hatten einen Hauch davon. Doch von diesem schmuddeligen Image wollten wir uns bald trennen.

Unser Zielpublikum waren ja nicht Prostituierte sondern Paare. Ja, zugegeben, das andere beherbergten wir natürlich auch. Auch wenn im Unwissen. Aber weshalb denn gerade “Seitensprungzimmer“? Na was denn sonst? “Fremdgehwohnung” klingt das etwa besser? Oder “Untreudomizil”? Mal ganz abgesehen davon was in einem normalen Hotel alles so passiert brauchen wir uns nicht zu schämen. Geschweige denn einer oft behaupteten Doppelmoral zu unterziehen.

Gäbe es eine andere Bezeichnung wären wir froh

Ja, das kann man sagen. Denn: In unserem Metier hat man es nicht leicht, besonders dann nicht wenn Werbung gemacht werden will. So gibt es Webmaster welche einen Sonderzuschlag erheben sobald es Richtung diesem Metier läuft. Oder lehnen es eben ganz ab. Oder Werbung in Printmedien, Tageszeitungen? Kannst du teilweise nur gegen grosses Entgeld oder ganz vergessen.

Schlussendlich ist das ganze eine reine arschleckerei. Eine Heuchelei. Wohnungen für diesen Zweck vermietet dir auch keiner. Offiziell jedenfalls nicht. Musst alles hinter dem Rücken anderer tun und wehe es kommt was raus, dann gute Nacht. Aber würde es was ändern wenn das ganze zum Beispiel “Stadtzimmer” heissen würde? Nein. Google würde unter dem Hauptbegriff nicht listen, was wiederum mühsam ist für den suchenden. Egal wir konnten uns bis heute behaupten und werden das noch viele Jahre tun können. Mit oder ohne Doppelmoral. Es ist eben nicht jedermanns Sache dazu zu stehen.

Seitensprungzimmer was denn sonst?

Rotlichtcharakter im Seitensprungzimmer? Nein danke.

About seitensprungzimmerbernadmin