E-Prix Bern

E-Prix Bern

Rotgrünes Elend in Bern

E-Prix Bern, diesen Blog ist allein dem E-Prix Formel E in Bern gewidmet. Aus unserer Sicht ein Supertoller Riesen Event mit sehr viel PR, Aufwand, Arbeit, Kosten und sehr viel Volk. Nettes Volk und weniger nette Leute. Die Stadt Bern- Europaweit bekannt als Rotgrüne Vandalenstadt, fühlt sich in der Lage einen Anlass durchzuführen der gegen alle Regeln der roten und grünen Bevölkerung verstösst. Es ist der aller erste solche Event. Vielleicht auch der letzte, was natürlich ausserordentlich bedauerlich wäre.

Nur: Hat Bern überhaupt einen solchen Event verdient? Wenn man sieht was im Vorfeld alles passierte, wie sich das “Komitee, ade-formel-e”, total quer zu diesem Rennen stellte, wie dieses dazu aufrief zu demonstrieren und Sachbeschädigungen in der Höhe einer halben Million Franken zu verursachen? Wer zahlt diesen Schaden? Warum muss Links und Grün immer etwas kaputt machen was andere aufgebaut haben!? Wie dämlich kann ein solches Volk denn sein? Leider müssen wir nach dem geschehenen festhalten dass es sich bei einem grossen Teil der Stadtberner Stimmbevölkerung um reine Idioten im wahrsten Sinne handelt!

Mit den Fahrrädern, Anhängern und sogar mit Kindern beladen am Freitag Abend durch den Parcours ziehen, sich dabei von der Polizei eskortieren lassen und dabei Vandalismus betreiben? Wie krank ist das? Werbebanner wurden zerrissen, Kabel des Fernsehens zerschnitten, etc.

Idioten am E-Prix Bern

Idioten am E-Prix Bern

Vandalismus pur in Bern. Vor den Augen kleiner Kinder muss man sich solches Verhalten mit ansehen und gefallen lassen!! Wäre der Anlass ein Event für Velos? Wie würde wohl die Gegenseite reagieren? Die Stadt Bern, bekannt als Autofeindlichste Stadt der Schweiz. Europa- oder sogar weltweit bekannt als linke Vandalenstadt! In einem solchen Ort soll man arbeiten und leben? Wer will das denn?

Ok, mit diesem Schandfleck müssen wir uns wohl solange diese Fake-Regierung noch besteht, abfinden. Trotzdem: Obwohl wir nur kurz an diesem Forme-E Prix in Bern waren und dem Freien Training zusehen durften, halten wir fest dass der E-Prix Bern in jeder Hinsicht ein absolutes Highlight ist und war. Was das sportliche angeht. Ich bin total begeistert von diesen tollen Boliden und der neuen Technik. Die Veranstalter haben sich sehr viel mühe gegeben und sehr viel schwere Arbeit geleistet um dieses Rennen durchführen zu können.

Nein, Der Stadtregierung die diesen Anlass bewilligt hat danke ich nicht. Sie ist es nicht wert.

Ganz sicher: Der nächste E-Prix werden wir wieder besuchen. Wir danken dem Organisator für den tollen Anlass und den in aller Bereichen gelungenen Tag.

 

About seitensprungzimmerbernadmin